Fujitsu Pressemeldung

TDS schließt Rahmenvertrag mit dem Deutschen Roten Kreuz

Dienstleistungen für Personalabteilungen entlasten DRK-Einrichtungen

Neckarsulm, 04.07.2012 – 

Die TDS HR Services & Solutions GmbH hat mit der Service GmbH des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) einen Rahmenvertrag geschlossen. Dadurch können alle DRK-Organisationen die Dienstleistungen von TDS im Bereich der Personalarbeit zu günstigen Konditionen nutzen. Die DRK Service GmbH bietet ihren Gliederungen – das sind mehr als 1.600 Einrichtungen in Deutschland – damit die Möglichkeit, ihre Personalabteilungen von administrativen Aufgaben der Personalarbeit zu entlasten. Sie erhalten so Freiräume für ihre strategische Personalarbeit und -entwicklung, können Prozesse effizienter gestalten und Kosten reduzieren.

Rahmenvertrag über zwei Leistungsbereiche

Der Rahmenvertrag beinhaltet zum einen das Application Service Providing (ASP). Dabei betreibt der Dienstleister die Personalsoftware TDS-Personal für Mitglieder des DRK im TDS-eigenen, hochsicheren Rechenzentrum, wartet das System und hält es auf dem aktuellen Stand bezüglich gesetzlicher Vorgaben und tarifrechtlicher Regelungen. Die DRK-Organisationen führen ihre Lohn- und Gehaltsabrechnungen selbst durch, ohne sich um die Aktualisierung, Pflege und Wartung der Software kümmern zu müssen. TDS-Personal ist dazu auf die Bedürfnisse und Anforderungen von Einrichtungen wie den DRK-Organisationen zugeschnitten. Ein weiterer Punkt des Rahmenvertrages umfasst das Business Process Outsourcing (BPO)-Portfolio der TDS. Die DRK-Einrichtungen können dabei ganze Personalprozesse und -aufgaben komplett an TDS auslagern – von der Lohn- und Gehalts- über die Reisekostenabrechnung bis hin zum Bewerber- oder Seminarmanagement. TDS übernimmt dann die Abwicklung des gesamten Prozesses und ist dabei erster Ansprechpartner für die Mitarbeiter und Personalverantwortlichen der jeweiligen Organisation. Zudem berät TDS bei allen Fragen rund um die Personalarbeit.

Basis für mehr Effizienz

Ulrich Starz, Bereichsleiter der DRK Service GmbH, ist überzeugt von der Zusammenarbeit mit der TDS: „Wir haben mit der TDS HR Services & Solutions GmbH einen Partner gefunden, der bestens zu unseren Einrichtungen passt. TDS verfügt über die passende Software, das HR-Know-how sowie die notwendige IT- und Branchenerfahrung. Mit dem Rahmenvertrag liefern wir unseren Mitgliedsorganisationen die Basis für eine hohe Entlastung und effizientere Organisation ihrer Personalarbeit.“

„Wir verfügen über ein umfassendes Know-how im Bereich ASP und HR BPO für öffentliche Einrichtungen und gemeinnützige Organisationen. Auch unsere modulare Software TDS-Personal ist optimal auf diesen Einsatz zugeschnitten“, ergänzt Thomas Eggert, Geschäftsführer TDS HR Services & Solutions GmbH.

Über Fujitsu

Die TDS AG ist ein IT-Komplettdienstleister und SAP-Systemhaus für mittelständische und große Unternehmen. Zudem bietet TDS Outsourcing, Dienstleistungen und Software für Personaler. Zu den Angebotsschwerpunkten zählen SAP-Beratung, IT-Outsourcing sowie Application Management. Beim Outsourcing bietet TDS Private Cloud Services aus den eigenen, hochsicheren Rechenzentren in Deutschland und realisiert individuelle Konzepte bis hin zum Betrieb der kompletten IT-Infrastruktur. Zum Portfolio gehören auch SAP-basierte Branchenlösungen etwa für die Prozess- und Kosmetikindustrie sowie Angebote rund um das In-memory Computing mit SAP HANA.

Das Angebot für Personalabteilungen umfasst die Übernahme sämtlicher administrativer Prozesse aus dem Personalwesen. Beim Auslagern solcher Geschäftsabläufe (HR Business Process Outsourcing, BPO) ist TDS mit mehr als 800.000 abgerechneten Personalstammsätzen im Monat Marktführer in Deutschland.

Mit rund 1.400 Mitarbeitern an circa 20 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz erzielte TDS im Geschäftsjahr 2011/2012 einen Umsatz von rund 146 Millionen Euro. Das Unternehmen mit Stammsitz in Neckarsulm wurde 1975 gegründet und gehört seit 2007 zu Fujitsu, einem der weltweit größten IT-Konzerne.

Informationen im Internet: www.tds.fujitsu.com

Pressekontakt Fujitsu

Fujitsu
Marcel-Breuer-Str. 22
D-80807 München

Michael Erhard
Pressesprecher
Tel: +49 89-307 686 - 237
E-Mail: michael.erhard@
tds.fujitsu.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de