Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Kabel Deutschland Pressemeldung

PENTHOUSE zieht bei Kabel Deutschland ein


• Inhalte der Erotik-Sender PENTHOUSE, PENTHOUSE HD und PENTHOUSE 3D neu im Video-on-Demand-Angebot
• PENTHOUSE-Filme und -Clips schon ab 3,99 Euro
• Erwachsenen-Inhalte nur mit FSK-18-Pin empfangbar

Unterföhring, 25.06.2012 – 

Scharfer Neuzugang beim Video-on-Demand Angebot von Kabel Deutschland: Ab sofort können die Nutzer von SELECT VIDEO die Filme und Clips der Erotik-Sender PENTHOUSE, PENTHOUSE HD und PENTHOUSE 3D abrufen. Die PENTHOUSE-Inhalte sind im Erotik-Abruf redXclub zu finden, der Teil des Video-on-Demand-Angebots SELECT VIDEO ist.

Durch die Kooperation mit PENTHOUSE Digital Media Productions Inc. weitet der Kabelnetzbetreiber sein Angebot an Erwachsenen-Inhalten durch hochqualitative Produktionen und Inhalte von einem der weltweit renommiertesten Anbieter aus. Das umfangreiche Programmangebot von PENTHOUSE zeigt Softerotik- und Hardcore-Inhalte, die in digitaler (SD), hochauflösender (HD) oder 3D-Qualität angesehen werden können. „Wir freuen uns sehr, dass wir die weltberühmte Marke PENTHOUSE in unserem Video-on-Demand-Angebot begrüßen können. Durch die Vereinbarung mit unserem Partner PENTHOUSE Digital Media Productions Inc können wir unser Abrufangebot an attraktiven Erotik und Hardcore-Inhalten deutlich erweitern und bieten unseren Kunden damit noch mehr Qualität und Vielfalt“, sagt Tobias Künkel, Leiter SELECT VIDEO bei Kabel Deutschland.

PENTHOUSE-Filme und -Clips schon ab 3,99 Euro

Der Abruf der PENTHOUSE-Inhalte kostet zwischen 3,99 und 6,99 Euro. Nach dem kostenpflichtigen Abruf (TVoD) stehen die Filme und Clips den Kunden für 24 Stunden zur Verfügung und können beliebig oft angesehen werden. Zurzeit sind über 100 neue Penthouse-Inhalte im Erotik-Angebot abrufbar. Insgesamt können die Kunden im redXclub zwischen rund 600 Erwachsenen-Inhalten wählen. Das Angebot wird kontinuierlich ausgebaut. Weitere Infos unter: http://www.kabeldeutschland.de/fernsehen/select-video/redxclub.html

Erwachsenen-Inhalte nur mit FSK-18-Pin empfangbar

Die Erwachsenen-Inhalte im Erotik-Abruf redXclub sind generell nur nach Eingabe eines FSK-18-PIN zu empfangen. Diese vierstellige PIN ist kostenlos und wird den Kunden per DHL Express Ident-Verfahren persönlich zugestellt. Unter der Gratis-Hotline 0800 - 2787000 kann die FSK-18-PIN angefordert werden.

SELECT VIDEO: Heim-Videothek fürs Wohnzimmer

Das Video-on-Demand-Angebot SELECT VIDEO hält kostenlose und kostenpflichtige TV-Inhalte bereit, die ständig erweitert und ausgebaut werden. So bietet es eine breite Auswahl an kostenfreien Unterhaltungsfilmen, Serien und TV-Sendungen auf Abruf, die von Fernsehsendern aus dem Free- und Pay-TV bereitgestellt werden. Zudem ist der Erotik-Abruf redXclub Teil des Video-on-Demand-Angebots. SELECT VIDEO bietet über 4.500 Stunden an Hollywood-Blockbustern, aktuellen Filmen, Kinoklassikern, abrufbaren TV-Sendungen, Spartensendern und Clips. Rund dreiviertel aller in der Videothek angebotenen Spielfilme sind in HD-Qualität. Auch Besitzer von 3D-Hardware kommen auf ihre Kosten, da einige Filme auch in dieser Qualität erhältlich sind. Rund 36 Prozent der Spielfilme in der Videothek stehen wahlweise als Originalversion (OV mit und ohne Untertitel) zur Verfügung. Bereits ab 0,99 Euro können einzelne kostenpflichtige TV-Inhalte abgerufen werden. Die Kosten für einen Kinofilm liegen im Schnitt zwischen vier und sechs Euro und stehen in der Regel bis zu 48 Stunden zum Abruf zur Verfügung. Innerhalb dieser Zeit können die bestellten Filme beliebig oft angesehen werden. Selbstverständlich kann der Film auch angehalten und zu einem späteren Zeitpunkt innerhalb des Abrufzeitraums weiter angeschaut werden. Die Abrechnung der abgerufenen Filme erfolgt bequem über die Kabel Deutschland-Rechnung.

Aktuell kommen über 2,4 Millionen Haushalte in den Kabelnetzen von Berlin, Hamburg, München, Rostock und Wismar in den Genuss von SELECT VIDEO.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=1506&kunde=62

Pressekontakt Kabel Deutschland

Kabel Deutschland
Betastraße 6-8
85774 Unterföhring

Leiter Externe Kommunikation
Marco Gassen
Tel.:  +49 89 96 010 156
E-Mail: marco.gassen@
kabeldeutschland.de


Manager Produktpresse
Maurice Böhler
Tel.:  +49 89 96 010 159
E-Mail: maurice.boehler@
kabeldeutschland.de


Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München