Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Seagate Pressemeldung

Seagate: WLAN-Festplatte vertreibt Langeweile auf der Autobahn

GoFlex Satellite als nützlicher Wegbegleiter in der Urlaubssaison

München, 22.05.2012 – 

Quengelnde Kinder auf dem Rücksitz, gereizte Beifahrer, Langeweile auf der Autobahn. Wenn bei der Fahrt in den Urlaub Smartphones und Tablets mit ihrem multimedialen Unterhaltungsprogramm an die Grenzen stoßen, hilft nun die GoFlex Satellite von Seagate. Per WiFi lässt sich die Festplatte drahtlos mit mobilen Endgeräten verbinden und erweitert deren Speicherkapazität enorm. HD-Filme, Videos, MP3s – die ausgelagerten Daten auf der GoFlex Satellite sorgen für reichlich Ablenkung während jeder noch so langen Autofahrt. Mit dem neuestem Firmware-Update verlängert sich nun die Batterielaufzeit auf bis zu sieben Stunden und kommen einige zusätzliche Funktionen dazu, die die Nutzung noch komfortabler machen.

Das wichtigste für autobahngeplagte Eltern: Eine lange Laufzeit

Die GoFlex Satellite von Seagate ist bereits seit Sommer 2011 auf dem Markt. Ganz aktuell ist jedoch das Update, das die Funktionen der drahtlosen Festplatte deutlich ausdehnt und nun ein noch besseres Multimedia-Erlebnis für unterwegs bietet. Die wohl wichtigste Neuerung: Seagate konnte die Batterielaufzeit der mobilen Festplatte von fünf auf sieben Stunden verlängern. Damit müsste man von Hamburg nach München, oder von München mindestens bis nach Mailand kommen. Zudem ist jetzt surfen und streamen gleichzeitig möglich. Das heißt: Reisende können sich auf ihrem Smartphone oder ihrem Tablet durchs Internet klicken, während sie dort Musik hören, die von ihrer Playlist auf der GoFlex Satelllite kommt.

Zudem können statt wie zuvor maximal drei Geräte nun bis zu acht Smartphones, Tablets oder Laptops zeitgleich Daten von der WLAN-Festplatte abrufen. Ideal also für Großfamilien oder Reisegruppen, die im Kleinbus unterwegs sind. Und bei der Filmauswahl entsteht künftig kein Streit mehr. Denn die GoFlex Satellite kann drei HD-Filme parallel streamen.

500GB Filme, Fotos, Musik und mehr

Auch nach der Ankunft im Reisedomizil ist die GoFlex Satellite ein nützlicher Begleiter. Egal ob man im Zelt, im Wohnmobil oder im Hotelzimmer darauf zugreift - die mobile Mediathek liefert multimediale Unterhaltung für die Familie und für den ganzen Urlaub. Dank der Speicherkapazität von 500 Gigabyte hat man mit der 267 Gramm leichten Festplatte die gesamte Film- und Musiksammlung im Gepäck. Das reicht für mehr als 300 HD-Filme, etwa 700 Filme in Standard-Auflösung oder rund 150.000 Songtitel auf MP3. Und mit der GoFlex Satellite muss man sich bei den Urlaubsschnappschüssen auch nicht mehr zurückhalten. Ist die Speicherkarte der Kamera voll, können die Bilder auf die mobile Festplatte ausgelagert werden. Sie bietet Speicherplatz für bis zu 200.000 Digitalfotos.

Irgendwann ist jeder Urlaub vorbei. Doch in den eigenen vier Wänden erweist sich die GoFlex Satellite ebenfalls als überaus praktisch. Seagate hat mit dem Update auch die Funktion eines DLNA-Servers nachgerüstet. Damit lassen sich die Dateien des mobilen Speichers nicht mehr nur von Tablets, Smartphones oder Laptops abrufen, sondern von jedem DNLA-Client, also beispielsweise von Spielekonsolen oder internetfähigen Fernsehgeräten. Das dürfte auch die Daheimgebliebenen freuen. Denn so können sie die Urlaubsfotos im Großformat auf dem Flachbildschirm des Fernsehers bewundern.

Das neue Firmware-Update zur GoFlex Satellite steht hier zum Download bereit.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=1463&kunde=182

Über Seagate

Seagate ist der weltweit führende Hersteller von Festplatten und Speicherlösungen. Weitere Informationen unter www.seagate.com.

©2011 Seagate Technology LLC. All rights reserved. Seagate, Seagate Technology, the Wave logo, GoFlex, GoFlex Satellite, Momentus, Momentus XT and BlackArmorare trademarks or registered trademarks of Seagate Technology LLC in the United States and/or other countries. All other trademarks or registered trademarks are the property of their respective owners. When referring to hard device capacity, one gigabyte, or GB, equals one billion bytes. Your computer’s operating system may use a different standard of measurement and report a lower capacity. In addition, some of the listed capacity is used for formatting and other functions, and thus will not be available for data storage. Complying with all applicable copyright laws is the responsibility of the user. Exact battery life subject to product model, normal usage conditions and configurations. Dispose of batteries properly. Seagate reserves the right to change, without notice, product offerings or specifications.

Pressekontakt Seagate

Seagate Technology
Messerschmittstr. 4
D-80992 München

Regina Israel
Senior Manager Corporate Communications EMEA
Tel.: +49 89 1430-5021
E-Mail: regina.israel 'at' seagate 'punkt' com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Bianca Sum
Tel.: +49 89 211871-39
E-Mail: bs 'at' schwartzpr 'punkt' de

Mayko Cyprich
Tel.: +49 89 211871-51
E-Mail: mc@schwartzpr.de