Kabel Deutschland Pressemeldung

Drei neue HD-Sender ab Herbst bei Kabel Deutschland

AXN HD, Cartoon Network HD und Kinowelt TV HD ab Herbst 2012 im Kabelnetz von Kabel Deutschland - Sendernamen als Platzhalter im elektronischen Programmführer (EPG)

Unterföhring, 02.05.2012 – 

Ab Herbst wird Kabel Deutschland drei weitere HD-Sender in ihre kostenpflichtigen ‚Premium HD’- Angebote aufnehmen. Mit dem Action & Entertainment Sender AXN HD, dem Kindersender Cartoon Network HD und dem Spielfilmsender Kinowelt TV HD wertet das Unternehmen das HDTV-Portfolio weiter auf. Voraussetzung für den Empfang der kostenpflichtigen ‚Premium HD’- Angebote ist ein digitaler Kabelanschluss.

Die Namen der drei neuen HD-Sender werden in den kommenden Monaten bereits als Platzhalter im elektronischen Programmführer (EPG) der Digitalen HD-Video-recorder und Digital Receiver von Kabel Deutschland zu finden sein. Wenn ein Kunde einen dieser neuen HD-Sender in der Senderliste auswählt, erläutern Infotafeln, dass der betreffende neue HD-Sender im Herbst ins Kabelnetz von Kabel Deutschland eingespeist wird. Ebenso werden Platzhalter für die HD-Sender der RTL-Gruppe im EPG zu finden sein. Ein voraussichtlicher Termin, wann die HD-Sender der RTL-Gruppe im Falle einer Einigung ins Kabelnetz aufgenommen werden, kann jedoch noch nicht bekanntgegeben werden. Die Gespräche dauern noch an.

Zum aktuellen HDTV-Angebot von Kabel Deutschland gehören die drei öffentlich-rechtlichen HD-Programme Das Erste HD, ZDF HD und arte HD, die sechs privaten HD-Programme ProSieben HD, SAT.1 HD, kabel eins HD, sixx HD, SPORT1 HD und Servus TV HD sowie die zehn privaten Pay-HD-Programme 13TH STREET Universal HD, FOX HD, National Geographic Channel HD, Planet HD, Romance TV HD, SPIEGEL TV WISSEN HD, SPORT1+ HD, Syfy HD, TNT Film HD und TNT Serie HD. Darüber hinaus werden sieben HD-Sender von Sky Deutschland ins Kabelnetz eingespeist: Sky Sport HD 1, Sky Sport HD 2, Discovery HD, Sky Cinema HD, Eurosport HD, History HD, und Disney Cinemagic HD. In Kürze wird der Frauen- und Lifestylesender glitz* HD im Kabelnetz von Kabel Deutschland zu sehen sein.

Über Kabel Deutschland

Als größter deutscher Kabelnetzbetreiber bietet Kabel Deutschland (KD) ihren Kunden digitales und hochauflösendes (HDTV) sowie analoges Fernsehen, Video-on-Demand, Angebote rund um Digitale Videorecorder, Pay TV, Breitband-Internet (bis zu 100.000 Kbit/s) und Telefon über das TV-Kabel sowie über einen Partner Mobilfunk-Dienste an. Das im MDAX notierte Unternehmen betreibt die Kabelnetze in 13 Bundesländern in Deutschland und versorgt rund 8,7 Millionen angeschlossene Haushalte. Zum Ende des Geschäftsjahres 2010/2011 beschäftigte Kabel Deutschland rund 2.800 Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2010/2011 einen Umsatz von rund 1.599 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA lag bei 729 Mio. Euro. www.kabeldeutschland.de

Pressekontakt Kabel Deutschland

Kabel Deutschland
Betastraße 6-8
85774 Unterföhring

Leiter Externe Kommunikation
Marco Gassen
Tel.:  +49 89 96 010 156
E-Mail: marco.gassen@
kabeldeutschland.de


Manager Produktpresse
Maurice Böhler
Tel.:  +49 89 96 010 159
E-Mail: maurice.boehler@
kabeldeutschland.de


Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München