Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Kabel Deutschland Pressemeldung

Digitalen HD-Video-Recorder jederzeit von unterwegs programmieren


• Neuer Programm-Manager für TV-Aufnahmen über das Web
• Komplette TV-Programmübersicht im Internet
• Komfortable Such- und Merkfunktionen

Unterföhring, 25.04.2012 – 

Kabel Deutschland bietet ab heute als kostenlosen Service einen Programm-Manager an, mit dem man Aufnahmen auch von unterwegs programmieren kann. Kunden, die einen Digitalen HD-Video-Recorder (HD-DVR) von Kabel Deutschland nutzen, können damit ihr TV-Programm im Internet jederzeit flexibel planen und aufnehmen lassen. Wer beispielsweise vergessen hat, zu Hause die Aufnahme seiner Lieblingssendung im HD-DVR zu aktivieren, kann dies problemlos mit dem Programm-Manager im Internet nachholen. Eine mobile Version des Programm-Managers von Kabel Deutschland für Smartphones und Tablet-Computer wird voraussichtlich bis Ende Mai als kostenlose App im iTunes Store sowie für Android-Geräte im Google Play Store verfügbar sein.

Fernprogrammierung im Web

Neu im Web bietet Kabel Deutschland eine vierzehntägige Programmübersicht mit Detailinformationen zu allen von Kabel Deutschland ausgestrahlten TV-Sendungen an. Kabel Deutschland Kunden, die einen HD-DVR nutzen, können zudem Aufnahmen planen, programmieren und verwalten. Der Nutzer kann sich mit seinen vorhandenen Zugangsdaten für das Kundenportal auf der Webseite einloggen oder sich vorab neu einloggen. Und so funktioniert der Programm-Manager: Nach einem Klick auf eine Sendung in der TV-Übersicht erscheinen mehrere Optionen zur Auswahl. Es können wahlweise Aufnahmen programmiert, Merklisten angelegt und eine Auswahl weiterer, ähnlicher Sendungen angezeigt werden. Eine umfangreiche Suchfunktion garantiert, dass der Nutzer immer möglichst schnell das gewünschte Ziel findet und seine Aufnahme programmieren kann.

Neues Fernseherlebnis mit dem HD-DVR

Der Programm-Manager von Kabel Deutschland ermöglicht es, Aufnahmen aus der Ferne zu programmieren. Alle fernprogrammierten Sendungen erscheinen im Aufnahmeplan des HD-DVR und können zu Hause ganz bequem angesehen werden. Der aktuelle HD-DVR verfügt über vier Tuner, mit denen ein Programm angeschaut und parallel drei andere Sendungen, die nicht kopiergeschützt sind, aufgezeichnet werden können. Alternativ können vier – auch gleichzeitig laufende – Sendungen aufgenommen werden, wenn keine Sendung live angeschaut wird. Somit entgeht TV-Fans so schnell nichts mehr, zumal das Gerät auch über eine Serienaufnahmefunktion verfügt, mit der automatisch alle Folgen der Lieblingsserie aufgezeichnet werden können. Zudem können laufende Sendungen beliebig angehalten, Szenen wiederholt, vorgespult oder später weiter angesehen werden.

Weitere Informationen

Auskünfte zu den Angeboten von Kabel Deutschland gibt es im Internet unter www.kabeldeutschland.de, im Kundenservice-Center unter der kostenfreien Rufnummer 0800 / 27 87 000 oder im qualifizierten Fachhandel.

Diese Pressemitteilung ist abrufbar unter:

http://www.kabeldeutschland.com/de/presse/pressemitteilung/produktnachrichten.html

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=1413&kunde=62

Über Kabel Deutschland

Als größter deutscher Kabelnetzbetreiber bietet Kabel Deutschland (KD) ihren Kunden digitales und hochauflösendes (HDTV) sowie analoges Fernsehen, Video-on-Demand, Angebote rund um Digitale Videorecorder, Pay TV, Breitband-Internet (bis zu 100.000 Kbit/s) und Telefon über das TV-Kabel sowie über einen Partner Mobilfunk-Dienste an. Das im MDAX notierte Unternehmen betreibt die Kabelnetze in 13 Bundesländern in Deutschland und versorgt rund 8,7 Millionen angeschlossene Haushalte. Zum Ende des Geschäftsjahres 2010/2011 beschäftigte Kabel Deutschland rund 2.800 Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2010/2011 einen Umsatz von rund 1.599 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA lag bei 729 Mio. Euro. www.kabeldeutschland.de

Pressekontakt Kabel Deutschland

Kabel Deutschland
Betastraße 6-8
85774 Unterföhring

Leiter Externe Kommunikation
Marco Gassen
Tel.:  +49 89 96 010 156
E-Mail: marco.gassen@
kabeldeutschland.de


Manager Produktpresse
Maurice Böhler
Tel.:  +49 89 96 010 159
E-Mail: maurice.boehler@
kabeldeutschland.de


Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München