Stonesoft Pressemeldung

Stonesoft erhält das Gütesiegel „Recommend“ bei Next Generation Firewall Group Test der NSS Labs

Stonesoft Firewall 1301 überzeugt durch hervorragenden Schutz vor Evasions und Exploits, hohe Stabilität und niedrigen Preis pro geschütztem Mbit/s

Frankfurt, 14.03.2012 – 

Die Firewall FW-1301 von Stonesoft, weltweitem Anbieter integrierter Lösungen für Netzwerksicherheit, hat im Next Generation Firewall (NGFW) Group Test der NSS Labs den Status „recommend“ erhalten. Der Test, der Ende März vollständig veröffentlicht wird, bewertet die Next Generation Firewall Lösungen von sieben Sicherheitsanbietern. Stonesoft ist einer von drei Herstellern, deren Lösungen mit der begehrten Einschätzung „Recommend“ und damit mit dem Prädikat „empfehlenswert“ bewertet worden sind. Stonesoft hat im Test außerdem die Evasion-, Stabilitäts- und Leakage-Tests der NSS Labs bestanden.

Die NSS Labs sind ein weltweit führendes unabhängiges Forschungs- und Testinstitut für Informationssicherheit. Bei ihrem NGFW Group Test wurden die Produkte mehrerer Hersteller anhand unterschiedlicher Bedrohungen und Traffic-Szenarien auf den Prüfstand gestellt. Die Stonesoft FW-1301 konnte im Test sowohl gegen aktuelle Exploits als auch gegen Evasions 100-prozentigen Schutz bieten. Darüber hinaus erreichte sie auch bei Stabilitätstests 100 Prozent. Damit zeigt die Lösung, dass sie auch während eines Angriffs von außen höchste Netzwerksicherheit sicherstellen und die Netzwerkkommunikation aufrecht erhalten kann. Die NSS Labs heben in ihrem Report darüber hinaus die Management-Oberfläche und Nutzerfreundlichkeit der Lösung hervor.

Sicherheitslösungen für höchste Ansprüche

Die Next-Generation-Firewall-Lösungen von Stonesoft sind darauf ausgelegt, komplexe physische und virtuelle Netzwerke von Unternehmen, Service-Providern, Multi-Tenant-Umgebungen, Rechenzentren und Behörden zu schützen. Die Stonesoft FW-1301 entspricht den Anforderungen von Unternehmen, die ihr Netzwerkmanagement vereinfachen und die Betriebskosten senken möchten, ohne Abstriche bei der Sicherheit zu machen.

Für April hat Stonesoft mit der weltweit ersten transformierbaren Security Engine einen weiteren entscheidenden Schritt im Bereich Next Generation Firewall / IPS angekündigt. Sie stellt mit einer Lizenz sieben mögliche Konfigurationen für höchste IT-Sicherheitsanforderungen bereit, darunter Next Generation Firewalls und IPS-Systeme. Unternehmen sind dadurch in der Lage, ihre IT-Sicherheitsvorkehrungen flexibel an neue Anforderungen anzupassen und Änderungen kostengünstig vorzunehmen.

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis des Tests der NSS Labs. Unsere Stonesoft FW-1301 bietet selbst gegen dynamische und hochspezialisierte Bedrohungen Next-Generation-Firewall-Schutz. Bemerkenswert ist insbesondere der Preis pro geschütztem Mbit/s, den unsere Lösung in dieser Produktklasse bietet. Damit ermöglichen wir unseren Kunden optimalen Schutz bei sehr guter Kosteneffizienz“, sagt Torsten Jüngling, Country Manager bei Stonesoft Germany.

Weitere Informationen über den Next Generation Group Test von NSS Labs erhalten Sie unter www.nsslabs.com.

Weitere Informationen über Stonesoft finden sich unter www.stonesoft.de und http://ngfw.stonesoft.com/.

Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/Stonesoft_DE

Über NSS Labs, Inc.

NSS Labs, Inc. ist das weltweit führende unabhängige Forschungs- und Testinstitut für Informationssicherheit. Mithilfe testbasierter, professioneller Forschungs- und Expertenanalysen werden wertfreie und unparteiische Daten zur Verfügung gestellt, die IT-Experten bei der Auswahl der für ihr Unternehmen geeigneten Produkte unterstützen.

NSS Labs bewertet Netzwerk- und Endpoint-Sicherheitsprodukte und erstellt sowohl individuelle Produktanalyseberichte als auch Vergleichsanalyseberichte für Produktgruppen. Die exklusive Security Value Map™ von NSS Labs basiert auf durchgeführten Vergleichsanalyseberichten. Das Forschungs- und Testinstitut wurde 1991 gegründet und hat seinen Sitz in Austin (Texas). Weitere Informationen unter www.nsslabs.com.

Über Stonesoft

Die Stonesoft Corporation (NASDAQ OMX: SFT1V) bietet softwarebasierte und dynamische Netzwerksicherheitslösungen, die den Informationsfluss sichern und das Sicherheitsmanagement vereinfachen. Zum Produktportfolio des finnischen Unternehmens gehört die branchenweit erste transformierbare Security Engine, Next-Generation Standalone-Firewalls und Intrusion-Prevention-Systeme sowie SSL-VPN-Lösungen. Das Kernstück bildet das Stonesoft Management Center, das die zentrale Verwaltung ganzer Netzwerke ermöglicht.

Die Lösungen von Stonesoft bieten Konzernen, mittelständischen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen hohe Verfügbarkeit, benutzerfreundliches Management, Compliance, dynamische Sicherheitslösungen, Business Continuity und den Schutz unternehmenskritischer Daten vor immer komplexeren Cyber-Bedrohungen. Stonesoft ist zudem führend bei der Erforschung von Advanced Evasion Techniques (AETs), die bei gezielten Cyber-Attacken zum Einschleusen von Schadsoftware in Sicherheitssystemen eingesetzt werden.

Aufgrund der niedrigen Betriebskosten (TCO), der Benutzerfreundlichkeit seiner Lösungen sowie seiner Kundenorientierung kann Stonesoft die branchenweit höchste Kundenbindungsrate vorweisen. Das 1990 in Finnland gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Helsinki, die Niederlassungen für den deutschsprachigen Raum befinden sich in München und Frankfurt.

www.stonesoft.de

aet.stonesoft.com

stoneblog.stonesoft.com

Pressekontakt Stonesoft

Stonesoft Germany
Lyoner Strasse 20
D-60528 Frankfurt am Main

Torsten Jüngling
Country Manager
Tel.: +49 69 / 42 72 968 - 0
E-Mail: info.germany@
stonesoft.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de

Sabrina Hiller
Tel.: +49 89 211871-31
E-Mail: sh 'at' schwartzpr 'punkt' de