Fujitsu Pressemeldung

„DER PERSONALKONGRESS“ 2012 am 28. und 29. November in Göttingen

Über 800 Personalentscheider und HR-Anwender beim Branchentreff des Jahres erwartet / Vielfältiger Wissenstransfer zu allen Themen, die Personaler bewegen

Neckarsulm, 13.03.2012 – 

Am 28. und 29. November findet in der Lokhalle Göttingen DER PERSONALKONGRESS 2012 statt. Mit seiner einzigartigen Kongressstruktur und mehr als 60 Top-Referenten aus Wissenschaft und Praxis ist er die Veranstaltung des Jahres für Personalentscheider und HR-Anwender. Sie informieren sich in acht parallelen Veranstaltungsreihen zu allem, was Personaler heute und morgen bewegt: Personalstrategie, -entwicklung, -beschaffung und -prozesse. Aber Zuhören alleine genügt nicht: Austausch, Networking und Interdisziplinarität sind wesentliche Elemente des Veranstaltungsformats. Alle Informationen zu DER PERSONALKONGRESS und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es ab sofort unter www.der-personalkongress.de.

Unabhängige Plattform für alle Personaler

Der Personalkongress ist eine unabhängige Plattform, die durch die Einbindung spezialisierter Partner alle Personaler anspricht. Sie erhalten neue Impulse für ihre Personalarbeit. So ist die Veranstaltung im Bereich der strategischen Personalthemen über vier inhaltliche Vortragsreihen und drei Querschnittsthemen (Social Media, Demografie, Nachhaltigkeit) strukturiert, so dass die relevanten Kerndisziplinen der HR-Branche abgedeckt sind. Das Anwenderforum integriert sich als fünfte Vortragsreihe. Moderne interaktive Formate, Best-Practice- und Meet-the-Experts-Foren oder der Science Park machen die Veranstaltung zu einem Muss für Personalentscheider aus allen Branchen.

Zukunft der Personalarbeit im Science Park

Im Science Park stellen Universitäten und Hochschulen aktuelle Arbeiten der angewandten HR-Forschung vor. In der Veranstaltung Business meets Science treffen sich Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft zum übergreifenden Erfahrungsaustausch über wissenschaftliche Ansätze und ihre Praxistauglichkeit. Das TDS Institut für Personalforschung präsentiert sich zusammen mit der Hochschule Pforzheim und weiteren Partnern aus der Wissenschaft. Hier werden aktuelle Forschungsarbeiten vorgestellt und der Austausch mit namhaften Wissenschaftlern forciert. Außerdem präsentieren Studierende des Studiengangs Personalwirtschaft und die Besten des HR-Young Talent Awards ihre Arbeiten zum Thema „Personalarbeit der Zukunft“ und diskutieren die Ergebnisse mit dem hochkarätigen Kongresspublikum.

Separates Anwenderforum

Zudem ist ein Anwenderforum im Kongress integriert. In dieser Veranstaltung erhalten die Teilnehmer aktuelle Informationen zu Themen wie Entgeltabrechnung oder Steuer-, Sozialversicherungs-, Arbeits- und Tarifrecht und bekommen praktische Tipps und Tricks für die tägliche Arbeit mit ihrer Personalsoftware.

Weitere Details zu Programm, Anfahrt und Übernachtungsmöglichkeiten sowie zur Anmeldung gibt es unter www.der-personalkongress.de.

Über Fujitsu

Die TDS AG ist ein IT-Komplettdienstleister und SAP-Systemhaus für mittelständische und große Unternehmen. Zudem bietet TDS Outsourcing, Dienstleistungen und Software für Personaler. Zu den Angebotsschwerpunkten zählen SAP-Beratung, Application Hosting sowie Application Management. Zum Portfolio gehören auch SAP-basierte Branchenlösungen etwa für die Prozess- und Kosmetikindustrie sowie den Nahrungs- und Genussmittelsektor. Beim Outsourcing realisiert TDS individuelle Konzepte bis hin zum Betrieb der kompletten IT-Infrastruktur. Das Angebot für Personalabteilungen umfasst die Übernahme sämtlicher administrativer Prozesse aus dem Personalwesen. Beim Auslagern solcher Geschäftsabläufe (HR Business Process Outsourcing, BPO) ist TDS mit mehr als 800.000 abgerechneten Personalstammsätzen im Monat Marktführer in Deutschland. Hinzu kommen eine Million Personalstammsätze, die Kunden mithilfe der Software TDS-Personal abrechnen. Mit rund 1.300 Mitarbeitern an circa 20 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz erzielte TDS im Geschäftsjahr 2010/2011 einen Umsatz von rund 132 Millionen Euro. Das börsennotierte Unternehmen (WKN 508560 / 816428) mit Stammsitz in Neckarsulm wurde 1975 gegründet und gehört seit 2007 zu Fujitsu, einem der weltweit größten IT-Konzerne.

Informationen im Internet: www.tds.fujitsu.com

Pressekontakt Fujitsu

Fujitsu
Marcel-Breuer-Str. 22
D-80807 München

Michael Erhard
Pressesprecher
Tel: +49 89-307 686 - 237
E-Mail: michael.erhard@
tds.fujitsu.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de