Fujitsu Pressemeldung

TDS auf der CeBIT 2012: Private Cloud Services und SAP HANA im Mittelpunkt

Expertengespräche ab sofort buchbar

Neckarsulm, 27.01.2012 – 

Private Cloud Services und die SAP In-Memory-Technologie HANA – das sind die Schwerpunktthemen der TDS AG (www.tds.fujitsu.com) auf der diesjährigen CeBIT vom 6. bis 10. März in Hannover. Interessierte haben ab sofort unter www.tds.fujitsu.com/cebit die Möglichkeit, Gespräche mit den Experten der TDS zu vereinbaren.

Der Neckarsulmer IT-Dienstleister zeigt unter anderem Einsatzmöglichkeiten und Nutzen der Echtzeit-Datenanalyse mit SAP HANA und gibt einen Einblick in das Projektvorgehen in der Praxis. Zu diesem Thema steht Perry Fett, Leiter Cross Applications der TDS und ausgewiesener SAP HANA-Experte, vor Ort Kunden und Interessierten für Einzelgespräche und Fragen rund um das Thema In-Memory Computing mit SAP zur Verfügung.

Passend zum diesjährigen Schwerpunktthema der CeBIT 2012 „Managing Trust“ stellt TDS zudem ihr Angebot im Bereich Private Cloud (Halle 4, Stand A58, Bitkom Cloud Computing World) vor. Messe-Besucher erfahren, ob und welche Cloud-Angebote sich für einen Einsatz in ihrem Unternehmen eignen, welche Möglichkeiten hybride Modelle für den Mittelstand bieten und was beim Lizenzmanagement aus der Cloud zu beachten ist. Dabei spielt das Thema Compliance eine ebenso wichtige Rolle wie die Standardisierung der Services. TDS bietet beispielsweise einen „Cloud-Baukasten“: Mit ihm können Unternehmen Dienste für SAP ERP, SAP ERP Human Capital Management (SAP ERP HCM) oder SAP NetWeaver Business Warehouse (SAP NetWeaver BW) ihren individuellen Anforderungen entsprechend konfigurieren und damit optimal von Kosteneffizienz und Flexibilität der Cloud profitieren. Zu diesem Thema steht Michael Straub, Executive Business Development der TDS, für individuelle Expertengespräche zur Verfügung. Die Terminvereinbarung ist hierzu ebenfalls unter www.tds.fujitsu.com/cebit möglich.

Über Fujitsu

Die TDS AG ist ein IT-Komplettdienstleister und SAP-Systemhaus für mittelständische und große Unternehmen. Zudem bietet TDS Outsourcing, Dienstleistungen und Software für Personaler. Zu den Angebotsschwerpunkten zählen SAP-Beratung, Application Hosting sowie Application Management. Zum Portfolio gehören auch SAP-basierte Branchenlösungen etwa für die Prozess- und Kosmetikindustrie sowie den Nahrungs- und Genussmittelsektor. Beim Outsourcing realisiert TDS individuelle Konzepte bis hin zum Betrieb der kompletten IT-Infrastruktur. Das Angebot für Personalabteilungen umfasst die Übernahme sämtlicher administrativer Prozesse aus dem Personalwesen. Beim Auslagern solcher Geschäftsabläufe (HR Business Process Outsourcing, BPO) ist TDS mit mehr als 800.000 abgerechneten Personalstammsätzen im Monat Marktführer in Deutschland. Hinzu kommen eine Million Personalstammsätze, die Kunden mithilfe der Software TDS-Personal abrechnen. Mit rund 1.300 Mitarbeitern an circa 20 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz erzielte TDS im Geschäftsjahr 2010/2011 einen Umsatz von rund 132 Millionen Euro. Das börsennotierte Unternehmen (WKN 508560 / 816428) mit Stammsitz in Neckarsulm wurde 1975 gegründet und gehört seit 2007 zu Fujitsu, einem der weltweit größten IT-Konzerne.

Informationen im Internet: www.tds.fujitsu.com

Pressekontakt Fujitsu

Fujitsu
Marcel-Breuer-Str. 22
D-80807 München

Michael Erhard
Pressesprecher
Tel: +49 89-307 686 - 237
E-Mail: michael.erhard@
tds.fujitsu.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de