Fujitsu Pressemeldung

HR Outsourcing: Sodexo entscheidet sich für TDS

HR-Dienstleister übernimmt Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie Application Service Providing für Personalsoftware SAP HCM

Neckarsulm, 16.12.2011 – 

Sodexo, einer der führenden Anbieter von Servicelösungen für technische, kaufmännische und infrastrukturelle Aufgabenstellungen wie Catering, Facility Management oder Mitarbeiter-Incentives, hat sich beim HR Outsourcing für die TDS entschieden. Der TDS-Geschäftsbereich HR Services & Solutions übernimmt für Sodexo sowie die Unternehmensbereiche Zehnacker und GA-Tec in den kommenden sechs Jahren verschiedene administrative Personal- und IT-Aufgaben. Dazu zählen die Lohn- und Gehaltsabrechnung im HR Business Process Outsourcing (HR BPO), die Konsolidierung der Abrechnungssysteme sowie Betrieb, Wartung und Pflege der HR-Software SAP HCM in den Rechenzentren der TDS (Application Service Providing, ASP). Insgesamt werden ab 2012 dann rund 5.000 Sodexo-Personalstammsätze pro Monat von TDS im Outsourcing abgerechnet. Hinzu kommen weitere rund 10.000 Stammsätze der Zehnacker-Gruppe, deren Abrechnung bei der TDS gehostet wird. Das Auftragsvolumen beträgt über 6 Millionen Euro.

Neben der Konsolidierung der heterogenen Systemlandschaft erwartet Sodexo insbesondere auch eine Verbesserung der Servicequalität durch den Wechsel zu TDS. „Mit der verhältnismäßig kurzen Projektlaufzeit haben wir von Anfang an hohe Anforderungen hinsichtlich Flexibilität und Erfahrung an unseren neuen HR-Dienstleister gestellt“, sagt Dirk Hörster, Personalleiter und Projektverantwortlicher bei Sodexo. „TDS konnte uns mit ihrer Outsourcing-Expertise, umfassender Erfahrung in unserer Branche und den in Deutschland erbrachten Dienstleistungen überzeugen.“

Weitere Informationen zu TDS stehen im Internet unter www.tds.fujitsu.com/hr.

Über Fujitsu

Die TDS AG ist ein IT-Komplettdienstleister und SAP-Systemhaus für mittelständische und große Unternehmen. Zudem bietet TDS Outsourcing, Dienstleistungen und Software für Personaler. Zu den Angebotsschwerpunkten zählen SAP-Beratung, Application Hosting sowie Application Management. Zum Portfolio gehören auch SAP-basierte Branchenlösungen etwa für die Prozess- und Kosmetikindustrie sowie den Nahrungs- und Genussmittelsektor. Beim Outsourcing realisiert TDS individuelle Konzepte bis hin zum Betrieb der kompletten IT-Infrastruktur. Das Angebot für Personalabteilungen umfasst die Übernahme sämtlicher administrativer Prozesse aus dem Personalwesen. Beim Auslagern solcher Geschäftsabläufe (HR Business Process Outsourcing, BPO) ist TDS mit mehr als 800.000 abgerechneten Personalstammsätzen im Monat Marktführer in Deutschland. Hinzu kommen eine Million Personalstammsätze, die Kunden mithilfe der Software TDS-Personal abrechnen. Mit rund 1.300 Mitarbeitern an circa 20 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz erzielte TDS im Geschäftsjahr 2010/2011 einen Umsatz von rund 132 Millionen Euro. Das börsennotierte Unternehmen (WKN 508560 / 816428) mit Stammsitz in Neckarsulm wurde 1975 gegründet und gehört seit 2007 zu Fujitsu, einem der weltweit größten IT-Konzerne.

Informationen im Internet: www.tds.fujitsu.com

Pressekontakt Fujitsu

Fujitsu
Marcel-Breuer-Str. 22
D-80807 München

Michael Erhard
Pressesprecher
Tel: +49 89-307 686 - 237
E-Mail: michael.erhard@
tds.fujitsu.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de