Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Weitere Links

Datenblatt Ideos X3

Kabel Deutschland Pressemeldung

Jetzt mit Smartphone: Komplett-Flat unter 40 Euro für Mobilfunk


• Mit Android-Smartphone nach Belieben in alle deutschen
   Fest- und Mobilfunknetze telefonieren und im Internet surfen
• Laufzeit-Tarif Komplett-Flat inklusive Smartphone
   für 39,99 Euro pro Monat
• Kabel Deutschland erweitert bundesweit erhältlichen Mobilfunk-Tarif

Unterföhring, 29.11.2011 – 

Komplett-Paket mit Smartphone: Ab sofort ergänzt Kabel Deutschland den Mobilfunk-Tarif „Komplett-Flat“ mit einem Android-Smartphone. Das Unternehmen bietet somit erstmals einen Laufzeit-Tarif im Mobilfunk-Bereich an und dehnt sein deutschlandweit erhältliches Mobilfunk-Angebot erneut aus. Mit der „Komplett-Flat“ können Kunden für 39,99 Euro monatlich unbegrenzt in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze telefonieren und nach Belieben mobil im Internet surfen. Bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten erhalten die Kunden zudem das mehrfach ausgezeichnete Android-Smartphone Ideos X3 des aufstrebenden Herstellers Huawei. Das Gerät punktet mit seinem hochwertigen, modernen Design und einem Touchscreen-Farbdisplay mit guter Bildqualität. So lässt sich per Fingerzeig die übersichtliche Benutzeroberfläche des Android-Betriebssystems 2.3 einfach und schnell bedienen. Außerdem bietet das Smartphone eine sehr gute Akustik und eine Digitalkamera für Schnappschüsse. Dabei wiegt das Gerät nur 104 Gramm. Es fällt ein einmaliges Bereitstellungsentgelt für die Komplett-Flat in Höhe von 9,90 Euro pro SIM-Karte an. Im Rahmen einer Aktion gibt es für jede bis zum 18. Januar 2012 bestellte Mobile Phone SIM-Karte eine Rechnungsgutschrift von zehn Euro. Voraussetzung: Die Aktivierung erfolgt bis zum 29. Februar 2012. Weitere Informationen finden sich unter http://www.kabeldeutschland.de/mobil/mobile-phone.html.

Praktische Smartphone-Apps passend zum neuen Tarif
Kabel Deutschland bietet Kunden mit diesem Mobilfunk-Tarif außerdem praktische Smartphone-Anwendungen an: Ab voraussichtlich Dezember ist die kostenlose „Kabel E-Mail App“ geplant, mit der Internet- und Telefonkunden bequem unterwegs ihr E-Mail-Postfach von Kabel Deutschland verwalten können. Für Musikfans interessant: Mit der „simfy App“ können Nutzer auf ihrem Smartphone online Musik hören. Zur Auswahl stehen rund 13 Millionen Titel, auf die Kunden in ihren Wiedergabelisten auch ohne Internetverbindung zugreifen können. Der erste Monat von „simfy PremiumPLUS“ ist kostenlos. Weitere Informationen finden sich unter https://www.kabeldeutschland.de/csc/produkte/meinedienste/musikflatrate.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=1159&kunde=62

Über Kabel Deutschland

Als größter deutscher Kabelnetzbetreiber bietet Kabel Deutschland (KD) ihren Kunden digitales und hochauflösendes (HDTV) sowie analoges Fernsehen, Video-on-Demand, Angebote rund um Digitale Videorecorder, Pay TV, Breitband-Internet (bis zu 100.000 Kbit/s) und Telefon über das TV-Kabel sowie über einen Partner Mobilfunk-Dienste an. Das im MDAX notierte Unternehmen betreibt die Kabelnetze in 13 Bundesländern in Deutschland und versorgt rund 8,7 Millionen angeschlossene Haushalte. Zum Ende des Geschäftsjahres 2010/2011 beschäftigte Kabel Deutschland rund 2.800 Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2010/2011 einen Umsatz von rund 1.599 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA lag bei 729 Mio. Euro. www.kabeldeutschland.de

Pressekontakt Kabel Deutschland

Kabel Deutschland
Betastraße 6-8
85774 Unterföhring

Leiter Externe Kommunikation
Marco Gassen
Tel.:  +49 89 96 010 156
E-Mail: marco.gassen@
kabeldeutschland.de


Manager Produktpresse
Maurice Böhler
Tel.:  +49 89 96 010 159
E-Mail: maurice.boehler@
kabeldeutschland.de


Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München