Cofely Pressemeldung

dka – die kälte-akademie: Mit Cofely Refrigeration auf den neuesten Stand der Kältetechnik

• Schulungskalender 2012 mit Fach- und Weiterbildungsseminaren zu Kälte- und Produkttechnik veröffentlicht • Neu im Lehrangebot: „NH3/CO2 – Technik mit natürlichen Kältemitteln“

Lindau, 28.11.2011 – 

Die „dka – die kälte-akademie“ der Cofely Refrigeration GmbH in Lindau bietet auch im Jahr 2012 wieder professionelle Fach- und Weiterbildungsseminare zu Themen rund um die Kältetechnik. Unter www.cofely-refrigeration.de ist der neue Schulungskalender ab sofort abrufbar. Mit „NH3/CO2 – Technik mit natürlichen Kältemitteln“ widmet der Kältespezialist den spezifischen Anforderungen dieses Themas jetzt eine eigene Lehrveranstaltung. Die zwei- bis viertägigen Seminare richten sich an Betreiber von Kälteanlagen und Wärmepumpen, technisches Bedienungspersonal, Mitarbeiter der öffentlichen Hand, Planer und Ingenieure, technische Assistenten, Auszubildende sowie andere interessierte Personen. Neben theoretischem Wissen erhalten die Teilnehmer in den Lehrveranstaltungen auch einen praktischen Einblick – beispielsweise durch Anschauungsobjekte oder Werksbesuche

Kältewissen Schritt für Schritt erweitern

Bereits seit 2004 bietet die Cofely Refrigeration ihren Kunden und Fachleuten mit der „dka – die kälte-akademie“ umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten zu technischen Kältethemen und dem Betrieb von Anlagen an. Neben den Grundkursen „Kältetechnik“ zu den Mechanismen des einfachen Kältekreislaufs vermittelt Cofely Refrigeration in den Aufbaukursen vertiefendes Wissen zum allgemeinen Kältekreislauf, weiteren Anlagenkomponenten, Sicherheitseinrichtungen und Betriebsmitteln.

Neu im Lehrangebot der dka ist die Schulung „NH3/CO2 – Technik mit natürlichen Kältemitteln“, in der den Teilnehmern unter anderem Kenntnisse zu den Grundlagen der Kältetechnik, NH3/CO2-Kältekreisläufen, Anlagenkomponenten, Sicherheitseinrichtungen, dem richtigen Umgang mit NH3/CO2, Sicherheitsdatenblättern, Gaswarnanlagen sowie Gefährdungsbeurteilungen und Betreiberpflichten vermittelt werden. Auch im Bereich der Produkttechnik können sich Interessierte in den Seminaren „QUANTUM – ölfreie Verdichtertechnologie“ und „Kalt-/Kühlwasseranlagen“ zum Einsatz, dem wirtschaftlichen Betrieb, der Auslegung und richtigen Bedienung von Kälteprodukten der Cofely Refrigeration weiterbilden.

Vorteil: Vor-Ort-Schulungen

Kunden von Cofely Refrigeration können alle Fachseminare auch als Vor-Ort-Schulung, also direkt an der eigenen Anlage, buchen. Die Inhalte der Schulungen werden dabei genau auf die spezifischen Bedürfnisse der Teilnehmer und ihren aktuellen Wissensstand abgestimmt. Ein weiterer Vorteil: Der Experte der Cofely Refrigeration kann als Teil der Vor-Ort-Schulung auch verschiedene Prüfungen und Beurteilungen der Anlage durchführen und damit die Weiterbildung der Mitarbeiter mit den für Anlagenbetreiber teilweise gesetzlich vorgeschriebenen Anlagenprüfungen verbinden.

„Die dka-Schulungen sind für unsere Kunden und Fachleute aus der Branche in den vergangenen Jahren immer mehr zu einem festen Bestandteil ihrer Weiterbildungsmaßnahmen geworden. Bei uns erhalten sie weiterführendes Wissen zu den verschiedenen Themen rund um die Kälte- und Anlagentechnik und werden dadurch immer auf dem aktuellsten Stand der Technik gehalten“, sagt Dr. Jürgen Süß, Geschäftsführer der Cofely Refrigeration GmbH. „Wichtig ist es uns dabei, nicht nur einen Mehrwert an Wissen zu vermitteln, sondern auch einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung von Fachkräften und Experten zu leisten – das ist gerade in Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels ein Thema von besonderer Bedeutung.“

Das dka-Jahresprogramm 2012 inklusive aller Termine kann ab sofort hier eingesehen werden: http://www.cofely-refrigeration.de/de/loesungen/schulungen

Über Cofely Refrigeration

Die Cofely Refrigeration GmbH ist auf alle Belange rund um wirtschaftliche und energieeffiziente Industriekälteanlagen spezialisiert. Zum Produkt- und Dienstleistungsprogramm gehört das Projektieren, Fertigen, Betreiben und Betreuen von Kälteanlagen jeglicher Art sowie von Kälteaggregaten und Kühltürmen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Lindau am Bodensee verfügt über ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz in Deutschland und hat als Teil der internationalen GDF SUEZ-Gruppe die Unterstützung eines Weltkonzerns. Die Anfänge des Unternehmens gehen auf die im Jahr 1834 gegründete Firma Sulzer zurück, die 1878 anlässlich der Weltausstellung in Paris die erste Kältemaschine der Welt vorstellte. Die Cofely Refrigeration GmbH ist ein Tochterunternehmen der Cofely Deutschland GmbH, die in den Bereichen gebäudetechnischer Anlagenbau, Anlagen- und Prozesstechnik, Facility Management und Energiemanagement aktiv ist. Beide Unternehmen gehören zur französischen GDF SUEZ-Gruppe und firmierten bis November 2009 als Axima Deutschland GmbH bzw. Axima Refrigeration GmbH. Im Jahr 2010 erwirtschaftete die Cofely Deutschland GmbH mit 1.620 Mitarbeitern insgesamt einen Umsatz von rund 420 Mio. Euro. Der Umsatzanteil der Cofely Refrigeration GmbH, die 340 Mitarbeiter beschäftigt, betrug rund 72 Mio. Euro.

www.cofely-refrigeration.de

Pressekontakt Cofely

Cofely Deutschland GmbH
Dürener Straße 403-405
D-50858 Köln

Astrid Grüter
Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel: +49 221 46905 204
E-Mail: astrid.grueter@
cofely.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de