Information Factory Pressemeldung

Information Factory: 360° Feedback-Standards genügen nicht

HR Flower kombiniert Flexibilität mit effizienter Automatisierung / Hochwertige HR-Feedbackprozesse online ohne Dienstleister durchführen

Nürnberg, 09.11.2011 – 

Bei Feedbackprozessen im Personalumfeld hilft effiziente Software, mit automatisierten Abläufen Zeit und Kosten zu sparen. Diese Vorteile schwinden jedoch schnell und können das Gesamtprojekt gefährden, wenn der HR-Projektleiter – wo notwendig – nicht in den automatisierten Prozess eingreifen kann. „Automatisierung, soweit möglich, Gestaltungsfreiheit, soweit nötig“ ist deshalb der Schlüssel zu einem erfolgreichen Feedbackprojekt. Eine intelligente Automatisierung ermöglicht Information Factory mit HR Flower (www.hr-flower.de). Damit können Unternehmen hochwertige 360° Feedbacks effizient und im Alleingang, ohne Dienstleister, durchführen. HR-Verantwortliche profitieren dabei von maschinellen Abläufen wie dem Versand der E-Mail-Einladung oder der Reminder sowie der automatisierten Berichtlegung, behalten jedoch jederzeit das Heft in der Hand.

Dazu bietet ihnen HR Flower eine Vielzahl von Möglichkeiten, in die automatisierten Abläufe der Befragung einzugreifen. Einige interessante Funktionen der intelligenten Automatisierung im Überblick sind:

  • Rückläufer/Bounces: Bei einer falschen E-Mail-Adresse kann die Einladung erneut an eine neue Adresse gesendet werden. In der gesamten weiteren Kommunikation wird die falsche E-Mail fortan automatisch durch die neue ersetzt.
  • Reminder: HR Flower ermöglicht die Deaktivierung des Reminders für einzelne Teilnehmer, z.B. bei urlaubsbedingter Abwesenheit. Bei Bedarf können aber auch Teilnehmer nachnominiert werden.
  • Automatisierte Berichtlegung: HR Flower erzeugt auf Knopfdruck qualitätsgesicherte Berichte. Vorher kann der Administrator jedoch im Rücklaufmonitor sicherstellen, dass genügend Antworten eingegangen sind, um Anonymitätsgrenzen zu wahren und gleichzeitig aussagekräftige Berichte zu erhalten. Fehlen wichtige Feedbackgeber, wie zum Beispiel der Vorgesetzte, kann dieser erneut an seine Teilnahme erinnert werden.

„Führungskräftefeedbacks verbessern die Qualität und Kultur der Führung in Unternehmen, online durchgeführt sparen diese dabei Zeit und Kosten. Intelligent automatisiert ist ein 360° Feedbackprozess jedoch erst dann, wenn alle Schritte vollumfänglich unterstützt werden, die Gestaltungsfreiheit dabei jedoch erhalten bleibt“, sagt Claudia Conrads, Geschäftsführerin von Information Factory. „Dazu bieten wir Personalverantwortlichen mit HR Flower ein am Markt einzigartiges Werkzeug, das ihnen diese Flexibilität bietet, ohne sie von einem externen Dienstleister abhängig zu machen. Sie können aber auch alle Gestaltungs- und Eingriffsmöglichkeiten nutzen, um die Qualität der Feedback- Befragung sicherzustellen.“

Weitere Informationen zu den Lösungen von Information Factory unter: www.information-factory.com

Über Information Factory

Information Factory ist ein Beratungsunternehmen und Softwarehaus für Lösungen für die Wissensarbeit in mittelständischen Unternehmen ab 200 Mitarbeitern und Konzernen. Auf Basis der eigens entwickelten Software und Workflow Engine Cont@xt unterstützt Information Factory Unternehmen, Institutionen und Organisationen dabei, Informationen schnell und in hoher Qualität verfügbar zu machen, Geschäftsprozesse zu beschleunigen, Ressourcen zu schonen und so ihre Wertschöpfung kontinuierlich zu erhöhen. Einen Schwerpunkt bilden die Durchführung und Auswertung von Online-Befragungen im Human-Resources-(HR-)Umfeld. Die aus Mitarbeiterbefragungen, Stimmungsbarometer, 90- bis 360-Grad-Feedbacks, Leistungsbeurteilungen, Vorgesetztenbewertungen oder Kundenbefragungen gewonnenen Informationen nutzen Unternehmen für die erfolgreiche Umsetzung ihrer Geschäftsstrategie.

Zu den Kunden von Information Factory zählen namhafte Unternehmen wie Volkswagen, Daimler, Audi, DKV, HUK24, Migros, Interhyp, SAM, Postbank, UBS, Zürcher Kantonalbank, die Universität St. Gallen sowie Organisationen der öffentlichen Verwaltung. Information Factory wurde 1996 gegründet, hat Standorte in Nürnberg und Zürich und beschäftigt insgesamt 50Mitarbeiter.

www.information-factory.com

Pressekontakt Information Factory

Information Factory Deutschland GmbH
Nordostpark 82
D-90411 Nürnberg

Aleksander Szumilas
Tel: +49 911 580 588-0
E-Mail: info@information-factory.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de