Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Ancestry.de Pressemeldung

Dietmar im Spring verantwortet Marketing für Ancestry.de

München , 04.10.2011 – 

Ancestry.de, das deutschsprachige Internet-Portal des weltweiten Online-Netzwerkes für Familienforschung, hat mit Dietmar im Spring einen neuen Marketing-Verantwortlichen. Seit August 2011 leitet im Spring das Marketing der in München ansässigen Ancestry.com Deutschland GmbH und folgt damit Reinhardt Altmann, der zuvor diese Position innehatte. Seine langjährigen Erfahrungen in leitenden Marketing-Funktionen bei einem Großkonzern sowie renommierten Beratungsagenturen prädestinieren den Marketing-Experten für seine neue Position bei Ancestry.de.

Marketing-Expertise für die Familienforschung

Mit Dietmar im Spring holt sich Ancestry.de einen erfahrenen Experten an Bord. Der neue Director Marketing blickt auf eine über 16-jährige Karriere in unterschiedlichen Branchen sowohl auf Unternehmens- als auch auf Beratungsseite zurück. Bevor er zu Ancestry kam, verantwortete im Spring als Director Marketing die Markenführung sowie die Kunden- und Nutzergewinnung für das Finanzportal OnVista und den Online-Broker OnVista Bank. Zuvor arbeitete der studierte Diplom-Betriebswirt und Inhaber eines MBA (Master of Business Administration) bei der internationalen Kommunikationsagentur Mediaedge:cia (jetzt MEC). Hier gehörte die strategische Kommunikationsplanung und Entwicklung von Kommunikationsideen zu seinem Hauptverantwortungsbereich. Bevor er als Partner bei Advanced Marketing Consulting für namhafte werbetreibende Unternehmen sowie als Projektleiter bei BBDO Consulting (jetzt Batten & Company) die Umsetzung verschiedener Marketingberatungs-Projekte verantwortete, war im Spring im Marken- und Produktmanagement für die renommierten Konsumgütermarken Nivea und tesa bei Beiersdorf in Deutschland und Belgien tätig. „Wir freuen uns sehr, mit Dietmar im Spring einen ausgewiesenen Marketing-Experten für unser Management-Team gewonnen zu haben“, betont Olivier Van Calster, Vice President International von Ancestry.com.

„Als weltweiter Marktführer der online-basierten Familienforschung bietet Ancestry eine professionelle Infrastruktur, mit der nicht nur professionelle Ahnenforscher, sondern auch alle Interessierten die Geschichte ihrer Familie erkunden, bewahren und mit anderen Familienmitgliedern teilen können“, erläutert im Spring. „Es reizt mich außerordentlich, in diesem in Deutschland noch recht jungen Markt den Portalnutzern eine große Bandbreite an Quellen für ihre persönliche Reise in die Vergangenheit anzubieten und die Marke Ancestry.de weiter aufzubauen.“

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=1052&kunde=143

Über Ancestry.de

Ancestry.de ging im November 2006 online und ist Teil des globalen Ancestry-Webseitennetzwerkes (vollständig im Besitz von Ancestry.com Operations Inc.). Die Website bietet Zugriff auf über sieben Milliarden historische Aufzeichnungen. Bis dato wurden auf Ancestry 26 Millionen Familienstammbäume mit 2,6 Milliarden Namen erstellt und 65 Millionen Fotos und Geschichten hochgeladen. (Juli 2011)

Zum globalen Ancestry-Netzwerk zählen: www.ancestry.de in Deutschland, www.ancestry.it in Italien, www.ancestry.fr in Frankreich, www.ancestry.se in Schweden, www.anestry.co.uk in Großbritannien, www.ancestry.ca in Kanada, www.ancestry.com.au in Australien, www.ancestry.com in den USA und www.jiapu.com in China.

Pressekontakt Ancestry.de

Ancestry.com Deutschland GmbH
Damenstiftstr. 7
D-80331 München

Dietmar im Spring
Marketing Director
Tel.: +49 89 24 26 89 6 12
E-Mail: dimspring@ancestry.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München