Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Consol Pressemeldung

CBR Fashion Holding optimiert Servicequalität mit Consol*CM

Modeunternehmen zentralisiert Serviceteam mit Kundenmanagement-Software von Consol

München, 08.09.2011 – 

In der Modebranche kommt es auf Schnelligkeit an – denn die Trends von Morgen werden schon heute gemacht. Die CBR Gruppe, eines der führenden Modeunternehmen in Europa (www.cbr.de), setzt auf Schnelligkeit mit ihren drei Marken Street One, CECIL und OneTouch, die jeweils 12 Kollektionen im Jahr auf den Markt bringen. Im Service-Sektor hat sich das Unternehmen für die Kundenmanagement-Lösung Consol*CM entschieden. Mit Hilfe der Software des Münchner IT-Full-Service-Anbieters Consol Software (www.consol.de) sollen die Service-Qualität sowie die Betreuung der rund 9.000 Points of Sale (POS) weiter optimiert werden. Mit der Einführung eines Central Service Teams (CST) hat die CBR Gruppe alle Service-Prozesse in Consol*CM abgebildet. Alle Anfragen, die aus den POS oder direkt von Endkunden kommen, können nun in der Software bearbeitet werden. Zudem kann ein ausführliches Reporting zu den generierten Tickets erfolgen.

Schnelle Mode, schneller Service

Das Central Service-Team der CBR Gruppe bearbeitet täglich mehrere Hundert Anfragen – über die telefonische Hotline, per Fax, per E-Mail und Voicemail. Anhand klar definierter Zuständigkeiten lassen sich alle Eingänge über Consol*CM organisieren und bearbeiten, ohne dass eine Anfrage übersehen wird. Schnelle Reaktionszeiten sind somit stets gewährleistet. Die Web-Oberfläche von Consol*CM unterstützt die Übergabe von Tickets auf allen Ebenen des Supports sowie innerhalb des Teams – ohne Informationsverlust oder Medienbrüche.

„In unserer Branche geht es um Flexibilität“, erläutert Ben Schramm, Director Operations der CBR Gruppe. „Neue Trends oder Marktentwicklungen fließen kontinuierlich in unsere Kollektionen ein und werden in kürzester Zeit für den Handel umgesetzt. Wir setzen auf ein leistungsfähiges System, mit dem wir die Vielzahl an Anfragen in Spitzenzeiten verarbeiten können.“

Reporting für besseren Überblick

Neben einem effizienten Anfragen-Management war für die CBR Gruppe auch die ausführliche Reporting-Funktion von Consol*CM entscheidend für den Einsatz der Software. Bei drei renommierten Fashion Marken und nahezu 9.000 Verkaufsstellen ist eine Übersicht über das Ticketaufkommen für jede einzelne Marke unabdingbar. Darüber hinaus werden auch Leistungskennzahlen (KPIs) über Consol*CM nachgehalten. Zudem wird mit Consol*CM ein umfassendes Kundenmanagement ermöglicht, das eine Kontakthistorie mit intelligenten Suchfunktionen bietet, um schnell an die gewünschten Informationen zu den POS, zu einzelnen Ansprechpartnern oder zu Kollektionen zu gelangen.

Ausführliche Informationen zu Consol*CM unter http://www.consol.de/crm-software.de

Über CBR Fashion Holding GmbH

Die CBR ist eines der am nachhaltigsten und schnellsten wachsenden Fashionunternehmen mit 750 Mitarbeitern in Europa. Seit der Gründung 1980 gilt uneingeschränkt die unternehmerische Idee, den Einzelhandel mit schnell drehender, kommerzieller Fashion zu einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis zu beliefern. Mit zwölf Kollektionen und 52 Flash/Repeat Programmen pro Jahr wird äußerst flexibel auf aktuelle Modetrends reagiert. Zusätzlich werden mit dem branchenführenden NOS/Quick Response-System am Point of Sale (POS) abverkaufte Artikel innerhalb von 24 Stunden nachbestückt. Mit einer täglichen Auslieferung stellt die CBR sicher, dass am richtigen POS zur richtigen Zeit das richtige Produkt in der richtigen Menge, Farbe und Größe verfügbar ist. Wesentliche Grundlage für den Erfolg ist die klare Positionierung der Modemarken Street One, CECIL mit CECIL MEN und OneTouch. Die CBR beliefert europaweit ein Netz von über 8.800 Verkaufsflächen. Täglich liefern die CBR Marken eine viertel Million, jährlich rund 55 Million Fashionartikel an den Point of Sale und erwirtschafteten damit im Jahr 2010 einen Umsatz von über 710 Millionen Euro.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=1002&kunde=110

Über Consol

Die Consol Software GmbH ist ein etablierter Münchener IT-Full-Service-Anbieter für Mittelstandskunden und große Konzerne. Zum Portfolio des 1984 gegründeten Unternehmens gehören die Entwicklung, Beratung, Integration sowie der Betrieb komplexer IT-Systeme und Architekturen. Darüber hinaus zählt der Vertrieb der eigenen Software Consol*CM für Customer Service Management, Helpdesk und Lead-Management zu den Geschäftsfeldern von Consol. Als neutrales IT-Beratungshaus bietet Consol seinen Kunden die optimale Lösung – von Service-orientierten Architekturen über klassische Enterprise Application Integration bis hin zu Virtualisierung. Zu den Kunden gehören Großunternehmen wie BMW, Daimler, HypoVereinsbank, Kyocera, Neckermann, Schufa, Siemens und O² genauso wie Mittelständler, beispielsweise Haribo, Käserei Champignon oder WashTec sowie öffentliche Institutionen wie z.B. die Bundesagentur für Finanzen und die Stadtverwaltungen München und Potsdam.

Heute beschäftigt Consol weltweit rund 230 Mitarbeiter mit einer Zentrale in München sowie einer Niederlassung in Düsseldorf und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2010/2011 eine Gesamtleistung von 20,5 Millionen Euro. Die Consol-Gruppe umfasst darüber hinaus Töchter in den USA und Dubai sowie in Österreich, Polen und Rumänien. Dazu kommt eine Tochter für Internet Solutions & Mediendesign, die allez! GmbH.

Zahlreiche Preise dokumentieren Qualität, Kompetenz, Innovationskraft und Mitarbeiterfreundlichkeit des Unternehmens: zum Beispiel der Ende 2007 gewonnene „Große Preis des Mittelstandes“, sieben Bestplatzierungen im renommierten Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ (2006 bis 2012 in Folge) oder der Frauenförderpreis des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen (2008). Auf europäischer Ebene wurde Consol 2007 unter die „Best Workplaces in Europe“ gewählt (Platz 1) und erzielte auch in den Folgejahren Top-Platzierungen.

Pressekontakt Consol

ConSol Software GmbH
Isabel Baum
Franziskanerstraße 38
D-81669 München
Tel.: +49 (0)89 45841-101+49 (0)89 45841-101
E-Mail: Isabel.Baum@consol.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de

Marita Bäumer
Tel.: +49 40 76974450
E-Mail: mb 'at' schwartzpr 'punkt' de