TV-Manege frei: Schwartz PR unterstützt Cirkus beim Marktstart in Deutschland und Österreich

Wir freuen uns über einen neuen Kunden aus dem Bereich Entertainment und Video-on-Demand.

München, 08.06.2017 – 

Für den Launch seines neuen Streaming Channels hat sich der britische Subscription-Video-on-Demand-Anbieter Cirkus die Unterstützung von Schwartz Public Relations gesichert. Die Münchener Agentur hat dazu die B2C- und B2B-Kommunikation für die Regionen Deutschland und Österreich übernommen. Im Zuge der Zusammenarbeit steuerte Schwartz PR hauptsächlich die Kommunikation zum Start von Cirkus in Deutschland und Österreich auf Amazon Channels sowie die Positionierung von Cirkus als „Pure Crime“ Content-Anbieter.

Zusätzlich zur Launch-Kommunikation zeichnet Schwartz PR für den Aufbau der deutschen Social Media Präsenz von Cirkus inklusive der strategischen Planung und Durchführung von Paid-Kampagnen verantwortlich.

Der neue Streaming-Channel feierte seine Markteinführung zusammen mit dem Start von Amazon Channels bei dem Video-Streaming-Service Amazon Prime Video. Mitglieder von Amazon Prime Video können Cirkus bei Amazon Channels gegen eine geringe monatliche Gebühr als Streaming-Channel zu ihrer Mitgliedschaft hinzubuchen. Zu dem handverlesenen Serien- und Filmkatalog von Cirkus zählen bekannte und prämierte Titel – hauptsächlich aus Skandinavien und Großbritannien – aus dem Bereich Krimi und Drama. Zu den Highlight-Titeln gehören unter anderem „Der junge Inspektor Morse“ als Deutschlandpremiere, „Stieg Larsson: Millenium“, „Vera - ein ganz spezieller Fall“, „Lifjord – der Freispruch“ oder auch „The Fall - Tod in Belfast“ mit der ehemaligen Akte-X Hauptdarstellerin Gillian Anderson.

„Schwartz Public Relations ist es außerordentlich erfolgreich gelungen, den Marktstart von Cirkus in Deutschland und Österreich auf Amazon Channels kommunikativ so vorzubereiten, planen und durchzuführen, dass wir bereits auf sehr erfolgreiche Ergebnisse blicken können“, so Mark Bradford, Mitbegründer und Leiter bei Cirkus. „Die Agentur hat ihre Expertise und Netzwerk in den Themenfeldern Entertainment und Video-on-Demand nachdrücklich bewiesen.“

Bildmaterial

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (öffnet neues Fenster).

Über Schwartz Public Relations

Über Schwartz Public Relations
Schwartz Public Relations hat seinen Schwerpunkt in der Öffentlichkeitsarbeit für deutsche und internationale Unternehmen aus dem Technologie- und dem Dienstleistungssektor und gehört in diesem Segment zu den führenden Agenturen in Deutschland. Die Agentur bietet ihren Kunden die gesamte Bandbreite der Unternehmenskommunikation – von Corporate Communications, Social Media und Produkt-PR über interne Kommunikation und Krisenkommunikation bis hin zu Web-Content-Erstellung und Corporate Publishing. Schwartz Public Relations wurde 1994 von Christoph Schwartz in München gegründet und ist exklusiver DACH-Partner des internationalen PR-Netzwerkes Eurocom Worldwide (www.eurocompr.com). 2016 und 2017 wurde Schwartz PR als bester Agentur-Arbeitgeber in Continental Europe mit dem Sabre-Award ausgezeichnet.

Pressekontakt

Schwartz Public Relations
Christoph Schwartz
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Tel.: +49 (0)89-211 871-33
Fax: +49 (0)89-211 871-50
E-Mail: cs 'at' schwartzpr 'punkt' de
Web: www.schwartzpr.de

Schwartz PR
auf Twitter

RT @pastewka: "Der junge Inspektor Morse" Fantastische Serie, läuft bei Amazon Cirkus und sonntags auf ZDF_neo. Viel Vergnügen! https://t.c
Vor 24 Minuten
Zurück in #MUC. Im Gepäck? Inspirationen, Mut & Müdigkeit :-) Danke @kkongress für 2 Tage #kk17 vom Feinsten! Allen… https://t.co/wKfMYCzZrL
Vor 2 Tagen
Endspurt beim #KK17 und Zielgerade auf die #bundestagswahl2017 - Runde diskutiert deutsche Politik aus internationa… https://t.co/Efgaycnd0F
Vor 2 Tagen