Unified Communications: Schwartz Public Relations für revolabs

Audiospezialist verstärkt Engagement im deutschsprachigen Raum

München, 24.11.2016 – 

revolabs, Hersteller von professionellen Mikrofon- und Konferenzsystemen für Telefonie und Unified Communications, verstärkt sein Engagement im deutschsprachigen Raum. Für die Kommunikation setzt das US-amerikanische Unternehmen mit Sitz in Sudbury, Massachusetts, ab sofort auf Schwartz Public Relations. Die Münchener PR Agentur wird revolabs bei der strategischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unterstützen. Ziel ist es, die Sichtbarkeit in relevanten UC-Branchenpublikationen sowie IT-, Audio- und Office-Medien zu erhöhen. Darüber hinaus wird die Agentur die Channel-Kommunikation und damit den Ausbau des Partner- und Distributoren-Netzwerkes in Deutschland unterstützen.

revolabs bietet ein breites Portfolio an flexiblen und einheitlichen Audio-Lösungen – von installierten oder einfach implementierbaren Plug-and-Play-Systemen über drahtlose oder kabelgebundene Mikrofonsysteme und Konferenztelefone bis hin zu Lösungen für die remote oder lokale Verwaltung. 2005 sorgte der Audiospezialist mit der Einführung des ersten drahtlosen Mikrofons für Konferenzen für ein bis dahin unerreichtes Maß an Freiheit und Flexibilität in der Business-Kommunikation. Ziel von revolabs ist es, dass die Audioqualität, unabhängig von der Raumgröße, so natürlich und verständlich ist, wie bei einer Unterhaltung von Angesicht zu Angesicht. Seit März 2014 ist revolabs eine hundertprozentige Tochter von Yamaha, einer der weltweit renommiertesten Marken für exzellenten Klang und hochwertige HiFi-Komponenten.

„Wir haben uns für Schwartz Public Relations entschieden, da die Agentur seit ihrer Gründung 1994 immer wieder erfolgreich für internationale Audio- und Videokonferenz-Anbieter kommuniziert und im für uns wichtigen Unified Communications-Umfeld fundierte Expertise und Kontakte hat“, erklärt Uwe Peters, Regional Sales Manager Central Europe bei revolabs. „Zudem verbindet mich mit Christoph Schwartz und seiner Agentur eine langjährige und sehr erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Über Schwartz Public Relations

Über Schwartz Public Relations
Schwartz Public Relations hat seinen Schwerpunkt in der Öffentlichkeitsarbeit für deutsche und internationale Unternehmen aus dem Technologie- und dem Dienstleistungssektor und gehört in diesem Segment zu den führenden Agenturen in Deutschland. Die Agentur bietet ihren Kunden die gesamte Bandbreite der Unternehmenskommunikation – von Corporate Communications, Social Media und Produkt-PR über interne Kommunikation und Krisenkommunikation bis hin zu Web-Content-Erstellung und Corporate Publishing. Schwartz Public Relations wurde 1994 von Christoph Schwartz in München gegründet und ist exklusiver DACH-Partner des internationalen PR-Netzwerkes Eurocom Worldwide (www.eurocompr.com). 2016 und 2017 wurde Schwartz PR als bester Agentur-Arbeitgeber in Continental Europe mit dem Sabre-Award ausgezeichnet.

Pressekontakt

Schwartz Public Relations
Christoph Schwartz
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Tel.: +49 (0)89-211 871-33
Fax: +49 (0)89-211 871-50
E-Mail: cs 'at' schwartzpr 'punkt' de
Web: www.schwartzpr.de

Schwartz PR
auf Twitter

The latest 'SchwartzPR Client News'! https://t.co/EdC0yL4UvN Thanks to @hartmutwagner @abbdeutschland @Wrike_DE #abb #digitalisierung
Vor 3 Tagen
Warum arbeiten viele auch im Urlaub? @Wrike_DE ist der Frage auf den Grund gegangen #Blitzumfrage #Urlaubsarbeiterhttps://t.co/3EeJ2SgtBZ
Vor 1 Woche
The latest 'SchwartzPR Client News'! https://t.co/r0lPmOc4xL Thanks to @TechSmith @ecominstruments @Steelcase_DE #ai #retail
Vor 1 Woche