Markteinführung und Kommunikation für den französischen Vorreiter für Fahrerassistenz-Systeme

" />

Schwartz Public Relations bringt Coyote System nach Deutschland

Markteinführung und Kommunikation für den französischen Vorreiter für Fahrerassistenz-Systeme

München, Paris, 24.10.2012 – 

Der französische Experte im Bereich Fahrerassistenz-Systeme, Coyote System (www.moncoyote.com), weitet seine Geschäftstätigkeit nach Deutschland aus und setzt hierbei auf die Unterstützung von Schwartz Public Relations (www.schwartzpr.de). Die Münchner Agentur konnte sich in einem Pitch durchsetzen und übernimmt die strategische Beratung des Unternehmens bei seinem Markteintritt in Deutschland. Dabei verantwortet Schwartz PR neben der Beratung auch die Marketing-Aktivitäten sowie die Social Media-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Coyote.

Coyote ist der europaweit führende Anbieter von Fahrerassistenz-Systemen, die auf dem Informationsaustausch zwischen Autofahrern einer Community basieren. Das in Frankreich ansässige Unternehmen wurde 2005 gegründet und bietet mit seiner Smartphone-App „iCoyote“ in Echtzeit Informationen zu Gefahrenzonen, besonderen Verkehrsgegebenheiten, Geschwindigkeitsbegrenzungen und Verkehrsüberwachungsgeräten. Die europäische Coyote Community zählt aktuell über 1,7 Millionen Mitglieder und wird nun auch auf Deutschland ausgeweitet.

„Mit Coyote gewinnen wir einen internationalen Kunden, mit dem wir unsere Expertise sowohl im Automotive-Sektor als auch im Bereich Mobile Business, Apps und Social Media weiter ausbauen können“, so Christoph Schwartz, Inhaber und Gründer von Schwartz Public Relations. „Dabei ergibt die Kombination aus strategischer Beratung, klassischer Medienarbeit, Social Media Relations undMarketingunterstützung eine für uns höchst interessante Mischung. Wir freuen uns, Coyote dabei unterstützen zu können, die Bekanntheit von Fahrerassistenz-Systemen und Lösungsansätzen für Connected Car Konzepte zu erhöhen und deren Akzeptanz zu stärken.“

Bildmaterial

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (öffnet neues Fenster).

 Coyote Smartphone-App iCoyote für iOS und Android

Über Schwartz Public Relations

Schwartz Public Relations wurde 1994 von Christoph Schwartz in München gegründet. Die Agentur hat ihren Schwerpunkt in der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für deutsche und internationale Unternehmen aus dem Technologie- und Dienstleistungssektor und gehört in diesem Segment zu den führenden Agenturen in Deutschland.

Pressekontakt

Schwartz Public Relations
Christoph Schwartz
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Tel.: +49 (0)89-211 871-33
Fax: +49 (0)89-211 871-50
E-Mail: cs 'at' schwartzpr 'punkt' de
Web: www.schwartzpr.de